Rohstoffe aus unserer Heimat

Die Tradition der Privatbrauerei Schweiger hat einen Namen: Qualität. Bereits in Vierter Generation wird diese Tradition von der Familie Schweiger bis heute gepflegt. Die Bierspezialitäten von Schweiger kommen aus Markt Schwaben am Rande des Ebersberger Forstes. Dieser Forst ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in ganz Deutschland. Und damit ein einzigartiger biologischer Wasserspeicher. Wir gewinnen dieses ungewöhnlich reine Wasser aus unserem eigenen Tiefbrunnen.

Einmaliges Brauwasser aus der Tiefe der Natur aus dem eigenen Brunnen
Kein Wunder, dass uns andere Brauereien um diesen Brunnen beneiden. Und kein Wunder, dass unsere Schweiger-Biere einen so reinen Geschmack bieten. Hopfen und Malz sind - wie bei jedem nach dem Reinheitsgebot gebrauten Bier - die weiteren Rohstoffe.

Bestes Malz aus eigener Mälzerei
Als eine der letzten Brauereien in Bayern stellen wir in unserer eigenen Mälzerei genau das Malz her, das wir für die einzelnen Biersorten brauchen. Auch hier geht uns Qualität über alles! Die Gerste ist der Rohstoff für das Braumalz des Bieres und trägt die Nährstoffe, die ein Bier zum echten Lebensmittel machen. Unsere Gerste lassen wir direkt in unserer nächsten oberbayerischen Umgebung anbauen. Nach strengen Vorgaben und in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren heimischen Bauern. Aber auch wenn es ums Malz geht, überlassen wir nichts dem Zufall.

Qualitätshopfen aus der nahegelegenen Hallertau
Der Hopfen verleiht dem Bier seinen feinherben Geschmack und trägt zudem auf ganz natürliche Weise zur Haltbarkeit des Bieres bei. Unser Hopfen kommt überwiegend aus der Hallertau, die weltweit für die erstklassige Qualität ihres Hopfenanbaus bekannt ist. Weil die Hallertau ganze 50 Kilometer von Markt Schwaben entfernt liegt, hat der Hopfen nur einen kurzen Weg zur Privatbrauerei Schweiger.

Umweltschonender Einsatz heimischer Rohstoffe
Auf diese Weise bekommen wir nicht nur Rohstoffe in allererster Qualität, sondern tragen durch kurze Transportwege auch unserer Verantwortung für die Umwelt Rechnung. Dafür stehen die Inhaber und Geschäftsführer, Erich, Ludwig und Siegfried Schweiger, mit ihrem Namen.